jueves, 16 de abril de 2015

Gute Neuigkeiten vom SEELE-Chor !

Das vergangene Halbjahr war für uns, die Sängerinnen und Sänger vom Seele-Chor (die "Seeleniten"),  eine neue, ausgesprochen interessante und erfolgreiche Zeit. Zwar mussten wir am Ende des vorigen Schuljahrs, im Juni 2014, nun doch Abschied nehmen von unserem langjährigen, sehr geschätzten Chorleiter Wolfgang Issmaier, und haben dies ganz herzlich und mit gebührendem Feiern getan. Es gab aber auch keinen grossen Anlass zum Jammern, erstens weil wir gleich ein Wiedersehen planten, d.i. eine Chorreise zu Wolfgang Issmaiers neuem Wirkungsfeld nahe dem Starnberger See (und von dort sind wir soeben zurück!). Und zweitens hatte er, zu unserer grossen Freude, bereits vorgesorgt  und einen Nachfolger für sich gefunden. Schon im Juni lernten wir ihn kennen: Peter Seidelmann unseren neuen, gleich von Anfang an sehr symphatischen und gewinnenden  Chorleiter.






Im Musiksaal mitten in einer Probe











Inzwischen  haben wir uns - im besten Sinne des Wortes – schon sehr schön aufeinander eingespielt und ihn als aufgeschlossenen, positiven und angenehm energischen Musiker und Menschen kennengelernt. Unser Repertoire wird immer interessanter und natürlich schmieden wir auch Pläne für die nächsten Monate. Und üben und proben - damit das nächste Konzert wieder ein Erfolg wird!  Sehen wir uns dort?


"Drink to me only with thine eyes...."